UA-45362839-2
M2C...............................
© M2 Consulting GmbH

Verfahrenstechnik

Mit    ausgewählter    Aufbereitungstechnik    können    Materialqualitäten    von    Recycling- Polymeren    wieder    gesteigert    werden.    Dies    gilt    genauso    für    Polyolefine    als    auch technische Polymere (PET, ...). Unter   Aufbereitungstechnik   ist   dabei   sowohl   ein   umfassender   Regranulier-Prozess   mit Einschnecken-Systemen   zu   verstehen,   als   auch   ein   klassischer   Compounding-Prozess mit Doppelschnecken-Systemen.

Additivierungen

Oft   spielen   bei   so   einer   Upcycling-Aufbereitung   auch   Additive   eine   Rolle.   Sie   können Abbauprodukte   binden   oder   inertisieren   bzw.   sogar   Kettenverlängerungen   an   bereits funktionalisierten Endgruppen vornehmen. Wir   stehen   mit   einer   Reihe   von   ausgewählten   M2Bond -Produkten   für   Versuche   zur Verfügung.

Prozess-Kontrolle

Letztlich     ist     auch     eine     permanente     Prozess-Kontrolle     wichtig,     um     eine     höhere Polymerqualität   auch   nachhaltig   produzieren   zu   können.   Unser   M2Watch   ist   genau   so ein Gerät, das im Plug-And-Play-Verfahren einfach zugeschaltet werden kann!

Weltweit erstes “UpCentre”

Dieses   einzigartige   Projekt   mitten   im   Plastics   Valley    ermöglicht   industrielle   Versuche   im Upcycling. Siehe dazu auch unter UpCentre .
Innovationen aus Kunststoff M2 Consulting GmbH
Rohstoffe,    Formulierungen,    Umsetzung    &    Märkte neue   Produkte,   neue   Prozesse,   neue   Anwendungen Marketing & begleitende Markteinführung
Wir beraten sie gerne
Entgasungen entlasten!
Entgasungen sollten nicht schon mit Feuchte alleine so belastet sein, dass weitere flüchtige Bestandteile nicht mehr aus dem System zu bekommen sind.
Neben der Prozesstechnik sind auch Additive und Monitoring- Geräte sehr hilfreich!
3
Post-consumer oder post- industrial, idealerweise gleich inhouse-rezykliert!
Für eine Vielzahl von Bauteilen ist teilweise sogar vollständiger Ersatz der Neuware möglich!
2
Wir beraten sie gerne
Upcycling Upcycling 1
M2C...............................
© M2 Consulting GmbH

Verfahrenstechnik

Mit            ausgewählter            Aufbereitungstechnik            können Materialqualitäten   von   Recycling-Polymeren   wieder   gesteigert werden.   Dies   gilt   genauso   für   Polyolefine   als   auch   technische Polymere (PET, ...). Unter   Aufbereitungstechnik   ist   dabei   sowohl   ein   umfassender Regranulier-Prozess   mit   Einschnecken-Systemen   zu   verstehen, als       auch       ein       klassischer       Compounding-Prozess       mit Doppelschnecken-Systemen.

Additivierungen

Oft   spielen   bei   so   einer   Upcycling-Aufbereitung   auch   Additive eine   Rolle.   Sie   können   Abbauprodukte   binden   oder   inertisieren bzw.   sogar   Kettenverlängerungen   an   bereits   funktionalisierten Endgruppen vornehmen. Wir     stehen     mit     einer     Reihe     von     ausgewählten     M2Bond - Produkten für Versuche zur Verfügung.

Prozess-Kontrolle

Letztlich   ist   auch   eine   permanente   Prozess-Kontrolle   wichtig, um   eine   höhere   Polymerqualität   auch   nachhaltig   produzieren zu   können.   Unser   M2Watch   ist   genau   so   ein   Gerät,   das   im   Plug- And-Play-Verfahren einfach zugeschaltet werden kann!

Weltweit erstes “UpCentre”

Dieses   einzigartige   Projekt   mitten   im   Plastics   Valley    ermöglicht industrielle    Versuche    im    Upcycling.    Siehe    dazu    auch    unter UpCentre .
Innovationen aus Kunststoff M2 Consulting GmbH
Rohstoffe,     Formulierungen,     Umsetzung     &     Märkte     neue Produkte,   neue   Prozesse,   neue   Anwendungen   Marketing   & begleitende Markteinführung
Entgasungen entlasten!
Entgasungen sollten nicht schon mit Feuchte alleine so belastet sein, dass weitere flüchtige Bestandteile nicht mehr aus dem System zu bekommen sind.
Neben der Prozesstechnik sind auch Additive und Monitoring- Geräte sehr hilfreich!
3
Post-consumer oder post- industrial, idealerweise gleich inhouse-rezykliert!
Für eine Vielzahl von Bauteilen ist teilweise sogar vollständiger Ersatz der Neuware möglich!
2 Upcycling Upcycling 1